MenĂ¼

Externe Angebote

 

 

Gardine Nähen

Um die persönliche Raumgestaltung abzurunden, sind Sie auf der Suche nach den passenden Gardinen. Aber ganz gleich, wo Sie nach fertigen Vorhängen suchen, es sind einfach nicht die richtigen dabei. Da bietet es sich doch an, einen effektvollen Stoff auszusuchen und die Gardinen einfach selber zu nähen.

Vorhänge für Türen und Fenster können leicht selbst genäht werden. Wenn Sie eine Nähmaschine besitzen, steht dem fingerfertigen Abenteuer nichts mehr im Wege.  Die eleganteste Lösung ist sicherlich, ein Vorhangband einzusetzen.  Vpt-store.de hat eine Menge an Stoffe für Sie parat, die nur mehr darauf warten, dass sie in Gardinen verwandelt werden. Diese Plattform rät zudem, seien sie großzügig mit dem Stoff. Falls Ihnen Reste übrig bleiben, können diese noch zu passenden Tischläufern und Tischdecken verarbeitet werden. Diese Kombination harmoniert gestaltetisch besonders. Gardine und Tischdecke, Ton in Ton, das sticht jeden gleich ins Auge und entpuppt sich innerhalb kürzester Zeit als Hingucker.

Wenn Sie Ihrer Tür oder Ihrem Fenster einen extravaganten Vorhang vergönnt sind, dann kalkulieren Sie für den Stoff etwa die doppelte Breite ein.  So kann er im hängenden Zustand dekorativ faltig fallen und wirkt nicht glatt gespannt. Die doppelte Länge wird benötigt, wenn Sie auf beiden Seiten Ansichtsseiten haben möchten. Wenn eine Seite an der Wand hängt, sodass sie kaum sichtbar ist, reicht eine einfache Länge. Die Profis von vpt-store.de beraten Sie gerne.

Selbst genähte Gardinen sind nicht nur individuell, sondern sie passen auch perfekt zum eigenen Geschmack und zu den weiteren Einrichtungsgegenständen. Werden Sie kreativ, vpt-store.de  hilft Ihnen gerne dabei.



befreundete Seiten